Suche
Navigation

Roverschnack

Veranstaltungsbeschreibung

Bist Du Roverleiter?

Kennst Du das auch:

  • Du fühlst Dich manchmal allein und unverstanden?
  • Du willst wissen, wie andere Roverleiter so ticken?
  • Du hast einfach Bock andere Roverleiter kennen zu lernen?

Dann hat der Rover-DAK genau DAS RICHTIGE für Dich!!!

Ein WE nur für Roverleiter zum Austausch, Ideen spinnen, schnacken, oder auch rumrovern...

Ein Ausbildungswochenende speziell für Roverleiter. Hier wird auf die Besonderheiten der Roverstufe geblickt: Was sind die großen Herausforderungen und was die Möglichkeiten? Was macht das Roversein aus und was sind die Aufgaben als Roverleiter?

Du hast deine Ausbildung als Wölflings-, Juffi- oder Pfadileiter gemacht und bist Roverleiter geworden? Hier gibt es einen Austausch und eine Auffrischung um fit zu werden für die Leitung in der geilsten Stufe der Welt.

Veranstaltungsinfos

Zielgruppe/Stufe Roverleitende
Teilnehmerzahl Min 10
Teilnehmerzahl Max 20
Bisherige Interessenten 2
Zeitlicher Rahmen Freitag bis Sonntag
Preis pro Person abhänig von TN-Anzahl, Haus, Anfahrt,...
Veranstaltungsort nach Absprache
Anforderungen an den Veranstaltungsort Haus mit ausreichend Schlafmöglichkeiten, 1 Plenusraum + Möglichkeit zur Kleingruppenarbeit
Unser Planungsvorlauf 2-3 Monate

Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Teil unseres Veranstaltungspools. Wenn ihr die Veranstaltung für euch als Gruppe anfragen wollt oder wenn du als Einzelperson Interesse daran hast, klicke auf "Jetzt anfragen!". Es wird eine E-Mail generiert, die du ausfüllst und an das Diözesanbüro schickst. Unsere Leute im Diözesanbüro informieren dann die Teamer, die sich dann mit euch in Verbindung setzen und alles weitere besprechen und mit euch einen passenden Termin suchen.

Wenn die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht ist, z.B. wenn du dich als Einzelperson für eine Veranstaltung interessierst, dann sammeln wir alle Anfragen und suchen dann mit allen Interessierten nach einem passenden Termin.

Im Alter von 16 Jahren können Jugendliche Mitglied der Roverstufe werden. Die Zugehörigkeit zur Roverstufe endet mit 20 Jahren. Roverinnen und Rover sind unterwegs – nicht nur unterwegs zu verschie­denen Orten, sondern auch unterwegs vom Jugendlichen zum Erwachsenen und unterwegs zu sich selbst.

Veranstaltungspool

Schau dir weitere Veranstaltungen in unserem Veranstaltungspool an!

Zum Veranstaltungspool