Suche
Navigation

Kommende Aktionen

Stufenkonferenzen 2015

Auch im Jahr 2015 wird es wieder unsere Diözesan-Stuffenkonferenz in Haltern geben.
Der Termin hier für ist auch schon begannt, sie wird vom 13.3.15 bis 15.3.15 in Haltern statt finden. Hier ist jeder der blauen Stufe herzlich zu eingeladen 


Vergangene Aktionen

Juffi-Kochduell

Ein toller tag für die Juffi-trupps aus der Diözese

Das Kobolds Kochduell fand am 17. Mai in Dülmen statt. Es waren 8 Gruppen mit insgesamt 75 Teilnehmern da- bei, die zum Kochduell um den goldenen Kobold angetreten sind.

Nach der Begrüßung starteten die 8 Gruppen auch direkt, damit ihre Zutaten aus dem Warenkorb, der von dem Juffi-DAK vorbereitet wurde, auszuwählen. Dabei achteten die Gruppen auch darauf, dass der ökologische Aspekt berücksichtigt wurde, und durch ein Quiz von dem AK Internationale Gerechtigkeit wurde auch der Aspekt „Fair Trade“ mit aufgenommen. Während die Waren eingekauft wurden, bauten die Gruppen Dreibeine und hoben Feuerstellen aus, um dadurch ihre „Feldküche“ vorzubereiten.
Nachdem die Lebensmittel eintrafen, fingen die Gruppen auch direkt an ihre Gerichte zu kochen, denn sie hat- ten dafür nur 2 Stunden Zeit. Als die Zeit abgelaufen war, hat eine ausgewählte Jury aus Rocky (Diözesanvorstand), Ute (Bildungsreferentin), Rene (Koch) und Patty (Juffi- DAK) die Gerichte nach folgenden Kriterien bewertet:
• Geschmack
• Pünktlichkeit
• Originalität/Kreativität
• Dekoration
• ökologischer Fußabdruck
• Teamwork
• Schwierigkeitsgrad
• Saisongerechtigkeit
Die Jury war sehr begeistert, was die Juffis alles so über dem offenen Feuer kreierten, von Spargel über Eintopf bis hin zur Pizza war alles dabei. Mit einem Menü, bestehend aus einem Ruccola-Erdbeersalat, einer mediterranen Gemüsebolognese und einer Quarkspeise, konnte der Juffi-Trupp „Füchse” aus dem Stamm Hiltrup überzeugen und wurde zum Sieger erkoren.

Durch perfektes Aktionswetter gesegnet, hatten sowohl Organisatoren und Helfer als auch die Teilnehmer wirklich viel Spaß. In den Trupps haben alle super zusammen gearbeitet und das Essen schmeckte wirklich toll!
Noch einmal vielen Dank an unsere Helfer, wir hatten viel Spaß mit euch!                   

WIFI – WINTER FÜR INSPIRATIONEN

Gut besuchte Jungpfadfinder-Stufenkonferenz in Haltern

Im März trafen sich in Haltern die Referenten aller Stufen zu den Diözesan-Stufenkonferenzen. Zu unserer großen Freude war die blaue Stufe sehr gut vertreten, das bedeutet es waren 13 von 14 möglichen Stimmen anwesend und wir konnten erfolgreich tagen. Neben dem offiziellen Teil mit Berichten aus den Bezirken und der Dele- giertenwahl haben wir uns, anlässlich der Jungpfadfinder-Bundesaktion „SofA” damit beschäftigt, wie man die Juffi-Abenteuer in der Gruppenstunde umsetzen kann. Vormittags haben wir uns durch ein buntes Potpourri gedacht und gespielt, das durch den Diözesan-AK vorbereitet worden ist (Methodensammlung geben wir gerne auf Anfrage raus). Nachmittags waren dann die Teilnehmer selbst dran. Die Gruppen Tee und Kaffee (diese Namen entstanden durch eine Gruppeneinteilungs-Methode) sollten sich überlegen, wie sie selbst die Abenteuer umsetzen würden. Die Gruppe Tee ist mit einem Vorschlag pro Abenteuer um die Ecke gekommen.

Der Vorschlag der Gruppe Kaffee wurde zu einem Initiativantrag formuliert und von der Stufenkonferenz angenommen. Alle weiteren Infos dazu findet ihr im Flyer zu unserer Juffi-Aktion, die im Mai 2015 stattfindet. Nicht nur ein Methodenheft konnte mitgenommen werden, sondern auch viele weitere Ideen und Motivation für die weitere Arbeit in der blauen Stufe.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Für alle die ihr Handout verlegt haben gibt es hier noch mal die digitale Version.