Suche
Navigation

Pressemeldungen

31.01.2022  | 

Stellungnahme zur Aktion #OutInChurch

Unter dem Titel Menschen in ihrer Einzigartigkeit als Bereicherung wahrnehmen spricht die Diözesanleitung den Menschen, die im Zuge der Aktion ihr Queersein benannt haben, ihren Respekt aus und fordert die Verantwortlichen in den Bistümern auf, das Arbeitsrecht im Hinblick auf die Bewertung der verschiedenen Lebensformen weiterzuentwickeln. Die Erklärung wurde in der Diözesanleitungssitzung am 29.01.2022 einstimmig beschlossen. mehr
14.12.2021  | 

Friedenslicht aus Betlehem leuchtet im Bistum Münster und bildet „Friedensnetz“

Trotz der Corona-Pandemie leuchtet das Friedenslicht aus Betlehem auch in diesem Jahr wieder im Bistum Münster. Vom St. Paulus-Dom aus verbreitet sich das Licht bis Heiligabend im Münsterland sowie am Niederrhein und in Oldenburg. mehr
06.12.2021  | 

„Friedensnetz – ein Licht, das verbindet“

Trotz der Corona-Pandemie wird das Friedenslicht aus Betlehem auch in diesem Jahr wieder im Bistum Münster leuchten. Vom St. Paulus-Dom aus verbreitet sich das Licht dezentral. mehr
21.04.2021  |  Aus dem DV

Diözesankurat Andreas Naumann-Hinz im Amt bestätigt

Die Diözesanversammlung der DPSG im Bistum Münster hat am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal in Folge per Videokonferenz getagt. Dabei kam es zu zwei Personalentscheidungen im Vorstand. mehr
15.12.2020  | 

Friedenslicht-Aussendungsfeier im Dom und online

Im St. Paulus-Dom in Münster empfingen am dritten Advent 150 Pfadfinder*innen das Friedenslicht aus Betlehem. Die Feier wurde eigens für die Übertragung per Livestream konzipiert. mehr
09.12.2020  |  Aus dem DV

Frieden überwindet Grenzen

Am dritten Adventssonntag wird das Friedenslicht aus Betlehem zum 22. Mal Münster erreichen, um ein vorweihnachtliches Zeichen für den Frieden zu setzen. Doch in diesem Jahr wird wegen Covid-19 alles etwas anders sein. mehr
16.12.2019  |  Aus dem DV

Feuer und Flamme für den Frieden

Im St. Paulus-Dom in Münster empfingen am 3. Advent über 2.200 Pfadfinder und Pfadfinderinnen das Friedenslicht aus Betlehem. Seit 21 Jahren wird das Licht von Münster aus bis zum Hl. Abend im gesamten Bistum an „alle Menschen guten Willens“ weitergereicht. mehr
12.12.2019  | 

„Mut zum Frieden“ - Das Friedenslicht auf dem Weg nach Münster

Zum 21. Mal wird das Friedenslicht aus Betlehem nach einer 3.600 Kilometer langen Reise Münster erreichen, um ein vorweihnachtliches Zeichen für den Frieden zu setzen. mehr
12.12.2019  | 

Lena Wilken zur Diözesanvorsitzenden gewählt

Die Diözesanversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) im Bistum Münster hat am vergangenen Wochenende Lena Wilken (38) zur Diözesanvorsitzenden gewählt. mehr
17.12.2018  |  Aus dem DV

„Das Friedenslicht kann gar nicht genug leuchten“

Über 2.000 Pfadfinder und Pfadfinderinnen empfangen das Friedenslicht aus Betlehem im St. Paulus-Dom in Münster. Seit 20 Jahren wird das Licht „an alle Menschen guten Willens“ im Münsterland, Rheinland und in Oldenburg verteilt. mehr